10-Minuten-Blättchen | Tag 1

Erde Dich in nur 10 min. und finde zurück in Deinen kreativen, inneren Flow!

 

Kennst Du das Gefühl, nur noch müde & erschöpft zu sein?

Dein Umfeld, zuhause und im Job, zehrt Deine gesamte Energie aus Dir heraus, Du bist ständig im Einsatz, kümmerst Dich, erledigst Deine Aufgaben….und abends, wenn Deine Kinder zufrieden in ihren Bettchen schlummern, fällst Du todmüde auf die Couch! Und magst einfach garnichts mehr tun! Schon wieder absolut keine Energie, um ins fitness-studio, zum Yoga-kurs zu gehen, oder Dich mit einer Freundin zu treffen. 

Zeit für Dich wäre jetzt - doch Du bist einfach nur platt, kannst Dich zu nichts mehr aufraffen, und sitzt ausgepowert & unzufrieden auf Deiner Couch :-(

Ich selbst kenne diese Abende allzu gut. Wie oft bin ich dann ins „Serien-loch“ gekippt, habe zur Knipse gegriffen und eine Serienfolge nach der nächsten geglotzt, natürlich zuviele für diesen Abend, so dass ich mich erst viel zu spät aufraffen konnte, um auszuschalten und kurz vor Mitternacht ins Bett zu kippen, so dass mein erster Gedanke beim Weckerklingeln am nächsten Morgen war: „OH GOTT! HÄTTE ich doch nur FRÜHER ausgeschaltet; und wäre ich doch nur FRÜHER ins Bett gegangen…! ! !“

Nicht gerade ein frischer Start in den nächsten Tag…..

Das Ganze trug auch nicht zur Verbesserung meiner inneren Stimmung bei. Im Gegenteil: Je öfter ich in dieses Muster verfiel, desto weniger schienen sich meine inneren Energie-Akkus wieder durch Schlaf aufzuladen. Ich war insgesamt reizbarer, und wenig ausgeglichen.

So wird das Leben anstrengender.

Also besann ich mich auf meinen heimlichen „Energie-Booster“: Kunst! mit kleinem Zeitfenster!

Denn kreatives Schaffen macht den Kopf frei, und bringt Dich wieder nah zu Dir selbst.

Super funktionieren hier die 10-Minuten-Blättchen:

Los gehts!

Nimm Dir 10min. Zeit (stell Deinen Timer), ein paar bunte Filzstifte/Buntstifte, Bleistift, Kuli, ein kleines Blatt Papier (DIN A5) (alternativ Pritt-Kleber und alte Zeitschriften), setze Dich damit in eine ruhige Ecke an einen Tisch. Beginne nun zu zeichnen, zu krakeln, schraffieren, malen……ohne Sinn und Absicht. Einfach drauf los. Alles ist erlaubt! Du kannst auch collageartig arbeiten, indem Du Bilder/Fotos/Muster aus Zeitschriften reisst und mit aufs Papier klebst und bemalst. 

Lass Deine innere Schöpferin für 10min. die Führung übernehmen! Folge Deinen inneren Impulsen!

Falsch/Richtig existieren für diese 10min. nicht. 

Tue einfach, was Du magst. LET IT FLOW.

 
Lass Deine innere Schöpferin für 10min. die Führung übernehmen!
Folge Deinen inneren Impulsen!
Falsch/Richtig existieren für diese 10min. nicht. 
Tue einfach, was Du magst. LET IT FLOW.
 

Wenn nach 10min. Dein Timer klingelt, beende Dein Bild. 

(Oder lasse Dich, so wie ich im Video, noch ein paar Minuten weiter treiben in Deinem kreativen Flow….es ist wunderbar, voll & ganz im Kontakt mit diesem inneren Flow zu sein.)

Danach lehne Dich zurück, und betrachte Dein Bild. 

Wenn es einen Titel hätte, wie wäre dieser? (wenn Du magst, schreibe ihn klein ins Bild hinein.)

Sei völlig wertungsfrei. Dies ist Dein heutiges Bild. 

Akzeptiere, was heute ist.

Spüre, wie FREI sich das heute anfühlt! 

Du bist kreativ gewesen! Und hast Dir Zeit nur für Dich genommen! Du kannst stolz auf Dich sein!

Bock auf mehr davon?

Dann probiere folgende „Kreativ-Routine“ aus:

Nimm Dir 3-5 Tage hintereinander Zeit für Deine innere Schöpferin und kreiere täglich in 10 Minuten ein neues, kleines Bild!

Du wirst sehen, welch nachhaltige Veränderung Du in Deiner inneren Wahrnehmung erfahren wirst……

Mir hat diese Übung sehr geholfen, wieder mehr in meine innere Mitte zu kommen. Ausgeglichener zu sein. .

Weil ich mir nicht nur „ausgelutscht“ vorkam, sondern mich wieder mit meiner kreativen Kraft verbunden habe. Und hinterher ganz klar wusste, was Wesentlich für mich ist! Das fühlt sich SEHR gut an.

(Und die „Serien-löcher“? Sind bei mir seltender geworden. Weil ich mich öfter abends noch kurz hinsetze und kreativ arbeite. Und dann viel besser wahrnehme, wann ich müde bin und besser ins Bett gehe…..Um morgen ausgeschlafener und zufriedener zu sein! ;-) 

 
Kita Markewitz